DRUCKEN

Nachzuweisende Mutter-Kind-Pass-Untersuchungen


Mutter-Kind-Pass-Stelle  Ambulatorium d. STGKK Bei allen Varianten des Kinderbetreuungsgeldes sind 10 Untersuchungen (5 während der Schwangerschaft und weitere 5 MKP-Untersuchungen bis zum 14. Lebensmonat des Kindes) nachzuweisen.


Werden die Untersuchungen nicht nachgewiesen, kommt es zur Halbierung des jeweils gewählten täglichen Kinderbetreuungsgeldes ab dem 10./13./17./25. Lebensmonat.

Info

Das einkommensabhängige Kinderbetreuungsgeld wird nicht um die Hälfte, sondern um EUR 16,50 täglich reduziert.

Zuletzt aktualisiert am 08. Juni 2015