DRUCKEN

Kuraufenthalte


Info

ACHTUNG! Für Kuraufenthalte von Versicherten der STGKK ist grundsätzlich der Pensionsversicherungsträger zuständig. Antragsteller, die nicht pensionsversichert sind, (z.B. anspruchsberechtigte Angehörige, Selbstversicherte gemäß § 16 ASVG, Kriegshinterbliebene usw.) können Kuraufenthalte bei unserer Kasse beantragen.

Reissender Bach in den Bergen / Foto: BilderBox.com Kuraufenthalte werden von der Kasse direkt über Vertragseinrichtungen erbracht, Kostenzuschüsse zu privat in Anspruch genommenen Aufenthalten sind nicht möglich. 

Weitere Fragen richten Sie bitte direkt an unsere Kundendienststellen.

Außen- und One-Stop- Servicestellen der STGKK incl. Zentrale Graz

Zuletzt aktualisiert am 26. April 2016