DRUCKEN

Bluthochdruck - Eine unsichtbare Gefahr

Herz mit Stethoskop; Foto: Alexander Raths/Fotolia.com

Bluthochdruck (Fachausdruck: arterielle Hypertonie) ist ein Krankheitsbild, bei dem der Blutdruck chronisch erhöht ist. Davon spricht man bei Werten von 140/90 mmHg und darüber.

Blutdruck ist der in Blutgefäßen und Herzkammern herrschende Druck. Er ist abhängig von der Pumpkraft des Herzens, dem Gefäßwiderstand und dem Blutvolumen. Bluthochdruck verläuft meist ohne Symptome, er schädigt jedoch über die Jahre die Gefäße. Es drohen Folgeerkrankungen wie Herzinfarkt oder Schlaganfall.

Dieses Risiko können Sie leicht verringern! Der Lebensstil kann den Blutdruck günstig beeinflussen, oft sind darüber hinaus blutdrucksenkende Medikamente erforderlich. Um Betroffene über alles Wissenswerte zum Leben mit Bluthochdruck zu informieren, werden Bluthochdruckschulungen angeboten.

up

herz.leben - Schulungsprogramm für Patienten mit Bluthochdruck

Mehr Informationen zur Bluthochdruckschulung finden Sie hier.

up

Blutdruckmessgeräte - Leihgeräte

Sie können Blutdruckmessgeräte auch kostenlos bei uns ausleihen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.

Zuletzt aktualisiert am 13. November 2015