DRUCKEN

Selbstversicherung für Studenten


up

Voraussetzungen

Sie können eine freiwillige Versicherung beantragen, wenn

  • keine Pflichtversicherung in der gesetzlichen Krankenversicherung in Österreich oder einem anderen EU-Staat besteht und wenn
  • Ihr gewöhnlicher Aufenthalt im Inland liegt.


Berechtigter Personenkreis:

  • Ordentlich Studierende an österreichischen Universitäten, österreichischen Universitäten der Künste, österreichischen Fachhochschul-Studiengängen, österreichischen öffentlichen Pädagogischen Hochschulen, österreichischen anerkannten privaten Pädagogischen Hochschulen und mit dem Öffentlichkeitsrecht ausgestatteten Konservatorien, wenn sie Hauptstudiengänge besuchen, die durch Verordnung des Bundesministers für Wissenschaft und Forschung bezeichnet sind.
  • Studierende an einer in Österreich gelegenen Theologischen Lehranstalt nach Ablegung einer Reifeprüfung.
  • Personen, die wegen dem Fehlen der Gleichwertigkeit ihres Reifezeugnisses Lehrveranstaltungen, Hochschulkurse oder Hochschullehrgänge besuchen, die der Vorbereitung auf das Hochschulstudium dienen.
  • Personen, die zur Studienberechtigungsprüfung im Sinne des Studienberechtigungsgesetzes zugelassen sind oder die sich auf Prüfungen zwecks Zulassung zu einem Fachhochschul-Studiengang vorbereiten und die zwecks Vorbereitung auf diese,  Kurse bzw. Lehrgänge an Universitäten, Hochschulen, Einrichtungen der Erwachsenenbildung, private Werkmeisterschulen mit Öffentlichkeitsrecht, Einrichtungen, die Fachhochschul-Studiengänge durchführen oder staatlich organisierte Lehrgänge besuchen.
  • Hörer/innen (Lehrgangsteilnehmer/innen) der Diplomatischen Akademie in Wien.


Zum Studien(Lehr)gang zählt auch ein angemessener Zeitraum für die Vorbereitung auf die entsprechende Abschlussprüfung und auf die Erwerbung eines akademischen Grades.

up

Zuständigkeit

Sie können eine Selbstversicherung in der Krankenversicherung bei der örtlich zuständigen Gebietskrankenkasse beantragen.

up

Beginn der Selbstversicherung

Die Selbstversicherung beginnt

  • unmittelbar im Anschluss an die Krankenversicherung oder Anspruchsberechtigung in der Krankenversicherung (wenn der Antrag binnen sechs Wochen nach dem Ende der Versicherung oder Anspruchsberechtigung gestellt wird)
  • sonst mit dem auf die Antragstellung folgenden Tag.

Im Falle des Ausscheidens aus dem GSVG bzw. BSVG beginnt die Versicherung frühestens 60 Kalendermonate nach dem Ausscheiden.

up

Ende der Selbstversicherung

Die Selbstversicherung endet

  • mit dem Wegfall der Voraussetzungen
  • mit dem Ende des Kalendermonates, in dem der Versicherte seinen Austritt schriftlich erklärt hat
  • wenn die für zwei Kalendermonate fälligen Beiträge nicht entrichtet sind - mit dem Ende des zweiten Kalendermonats, für den ein Beitragsrückstand besteht
  • mit Ablauf des dritten Kalendermonates nach dem Ende des Studien(Schul)jahres
  • mit dem Monatsende in dem der Austritt wegen einer Angehörigeneigenschaft schriftlich erklärt wird (keine rückwirkende Beendigung möglich!).

up

Leistungsanspruch

Die selbstversicherte Person und die mitversicherten Angehörigen erhalten Leistungen ab Beginn der Selbstversicherung.

Die selbstversicherte Person und die mitversicherten Angehörigen erhalten sämtliche Sachleistungen (ärztliche Hilfe, Krankenhausaufenthalt, Medikamente). Auf Barleistungen (Kranken- und Wochengeld) besteht kein Anspruch.

up

Beitrag

Der Monatsbeitrag beträgt derzeit für alle Studenten
EUR 55,40.

Der begünstigte Studentenbeitrag kommt nicht zur Anwendung, wenn der Studierende

  • die Studienrichtung öfter als 2 x wechselt (nach dem dritten inskribierten Semester darf ein Studienwechsel nicht mehr erfolgen)
  • die Gesamtstudiendauer um mehr als vier Semester überschreitet
  • vor dem gegenwärtigen Studium bereits ein Hochschulstudium absolviert hat (Ausnahme: weiterführendes Doktoratsstudium). Dies gilt nicht für HörerInnen der Diplomatischen Akademie und für Selbstversicherte, die ein Erwerbseinkommen unter der Geringfügigkeitsgrenze beziehen bzw. ein weiterführendes Magister- oder Doktoratsstudium ausüben. 

up

Folder für Studierende

     Folder Selbstversicherung für Studierende     

     linkFolder Selbstversicherung für Studierende  (2.1 MB)    

linkGrenzenlose Sicherheit - Arbeiten und Studieren im Ausland (3.6 MB)

Zuletzt aktualisiert am 19. Februar 2016