DRUCKEN

Erstattungskodex (EKO)


Bild Erstattungskodex Im Erstattungskodex sind alle Arzneispezialitäten (Medikamente) angeführt, die auf Kosten der Krankenversicherungsträger abgegeben werden dürfen. Die Heilmittel-Evaluierungs-Kommission (HEK) unterzieht diese Medikamente einer pharmakologischen, medizinisch-therapeutischen und gesundheitsökonomischen Evaluation.
Dabei muss nach dem aktuellen Stand der Wissenschaft eine therapeutische Wirkung und ein Nutzen für Patienten und Patientinnen im Sinne der Ziele der Krankenbehandlung (§ 133 Abs. 2 ASVG) gegeben und die Krankenbehandlung ausreichend und zweckmäßig  sein. 

Infotool zum Erstattungskodex

Dieses monatlich aktualisierte Serviceinstrument bietet Ihnen umfassende Informationen zu den Arzneimitteln im Grünen und Gelben Bereich des Erstattungskodex. Darüber hinaus erhalten Sie bei Eingabe eines Produktnamens oder Wirkstoffes eine Übersicht über therapeutische Alternativen im Erstattungskodex und eine Darstellung der Preise innerhalb der Vergleichsgruppe.
Die letztendliche Entscheidung, welche Arzneispezialitäten im konkreten Einzelfall therapeutisch geeignet sind, obliegt dem/der Arzt/Ärztin.


Wir weisen jedoch darauf hin, dass ausschließlich der unter www.avsv.at verlautbarte Erstattungskodex rechtlich verbindlich ist.

Zuletzt aktualisiert am 11. März 2015