DRUCKEN

Zahnambulatorium Graz

Zahnärztliche Untersuchung; Foto: STGKK

up

Ordinationszeiten

Montag bis Donnerstag 06:30 - 17:30 Uhr
Freitag 06:30 - 13:30 Uhr

Detaillierte Informationen über eventuell eingeschränkte Dienste finden Sie auf der Seite Aktuelles .

up

Terminvereinbarung:

Leitstelle 1. Stock; Foto: STGKK Vereinbaren Sie bitte für jeden Besuch einen Termin:
Leitstelle 1. Stock
Telefon: +43 316 8035-5508
E-Mail:  zahnambulatorium-graz@stgkk.at


Schmerzen und andere akute Ereignisse
Bei Schmerzen und anderen akuten Ereignissen können sich Patienten persönlich am Beginn der Ordinationszeit um 06:30 Uhr zur Schmerzbehandlung anmelden. Bei begrenzter Kapazität können weniger dringliche Fälle nicht am gleichen Tag im Zahnambulatorium behandelt werden.
Weitere Termine werden direkt beim behandelnden Arzt vereinbart.

up

Medizinische Leistungen

  • Mundhygiene
  • Vorbeugende Maßnahmen bei Kindern (Fissurenversiegelung)
  • Kinderzahnbehandlung
  • Beratungen
  • Befundungen
  • Kieferregulierung auf Basis abnehmbarer und festsitzender Geräte
  • Kleinbild- und Panoramaröntgen, Fernröntgen für Regulierungen
  • Digitale Volumentomographie
  • Zahnfüllungen aller Art (Plomben) einschließlich Höcker- und Eckenaufbauten, Verankerungen mit Glasfaserstiften
  • Kunststofffüllungen im Front- und Seitenzahnbereich
  • Zahnsteinentfernungen
  • Zahnfleisch- und Zahnhalsbehandlungen
  • Umfassende Parodontaldiagnostik, Parodontalbehandlungen
  • Schienungen
  • Wurzelbehandlungen
  • Wurzelspitzenresektion
  • Operative Entfernung von impaktierten Zähnen, Geschwülsten, Zysten usw.
  • Herstellung von Kunststoff- und Metallgerüstprothesen sowie Klammerzahnkronen
  • Professionelle Prothesenreinigung
  • Aufbiss-Schienen
  • Kronen, Brücken sowie gegossene Aufbauten (Verblendmetallkeramik- und Vollkeramik)
  • Totalprothesen
  • Klammerloser Zahnersatz (Geschiebe verankert)
  • Wurzelanker
up

Ausstattung

14 Behandlungseinheiten, oral-chirurgischer Behandlungsplatz mit Mikroskop, Röntgenraum für Kleinbild- und Panoramaröntgen sowie Handröntgen (Digitaltechnik), zahntechnisches Labor (Prothetische und kieferorthopädische Arbeiten sowie Kronen und Brücken, Reparaturen), Zahnputzecke mit Einmalzahnbürsten und Prophylaxeraum

Zuletzt aktualisiert am 11. April 2016