DRUCKEN

Ambulatorium für Hals-, Nasen- und Ohrenkrankheiten

Ohrenuntersuchung; Foto: STGKK

up

Ordinationszeiten

Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 07:00 - 13:45 Uhr
Mittwoch 07:00 - 16:45 Uhr

Detaillierte Informationen über eventuell eingeschränkte Dienste finden Sie auf der Seite  Aktuelles

up

Terminvereinbarung

Leitstelle 6. Stock; Foto: STGKK Vereinbaren Sie bitte für jeden Besuch einen Termin:
Leitstelle 6. Stock
Telefon: +43 316 8035-5555
E-Mail:  augen-gynaekologie-hno@stgkk.at

up

Medizinische Leistungen

  • Endoskoskopie der Nase, der Nasennebenhöhlen, des Nasenrachens und des Kehlkopfes durch starre oder flexible Endoskope. Ein digitales Bildarchivierungssystem ermöglicht optimale Dokumentation und Verlaufskontrolle.
  • Allergieambulanz: Austestung und Therapie allergischer Erkrankungen mittels Hauttest, Bestimmung spezifischer Antikörper und Provokationstest. Beratung und Therapie, einschließlich spezifischer Immuntherapie (Hyposensibilisierung)
  • Schlafambulanz: Diagnostik bei Schnarchen und Verdacht auf nächtliche Schlaf-Apnoe durch ambulantes Schlafmonitoring. Beratung hinsichtlich möglicher Therapie-Maßnahmen
  • Geruchs- und Geschmacksprüfung
  • Lupenuntersuchung des Kehlkopfes (Früherkennung von Krebs, insbesondere bei Rauchern)
  • Physikalische Therapie (Inhalationen) bei entzündlichen Erkrankungen der Atemwege
  • Hörprüfung zur Diagnostik von Hörstörungen und Überprüfung von Hörgeräten
  • „Kleine“ chirurgische Eingriffe können ambulant mit örtlicher Betäubung im OP-Bereich durchgeführt werden, zB Eingriffe am Trommelfell (Parazentese), Entfernung von Hauttumoren im Kopf-Halsbereich, Korrekturen an der Ohrmuschel
up

Ausstattung

2 Ordinationen, Hörprüfungskabine, Allergieaustestungsbereich, Station zur Inhalationstherapie, OP-Bereich (8. Stock)

Zuletzt aktualisiert am 04. Juli 2016