DRUCKEN

Ambulatorium für Physikalische Medizin Graz

Unterwassertherapiebereich; Foto: STGKK

Die Aufnahme des physikalischen Ambulatoriums befindet sich im Erdgeschoß (Zimmer S033).

Die Therapieräume befinden sich im 1. Untergeschoß des Südgebäudes sowie im 7. Stock des Ambulatoriumsgebäudes. Der Zugang erfolgt über den Ambulatorieneingang. 

up

Terminvereinbarung für ärztliche Untersuchung

Aufnahme physikalisches Ambulatorium; Foto: STGKK Vereinbaren Sie bitte für jede ärztliche Untersuchung einen Termin:
Aufnahme physikalisches Ambulatorium, Erdgeschoß (Zimmer S033)
Telefon: +43 316 8035-5373
E-Mail: physiko-graz@stgkk.at


Montag, Dienstag, Donnerstag und Freitag 07:00 - 14:00 Uhr
Mittwoch (außer Schulferien) 07:00 - 17:30 Uhr

Bitte Überweisungsschein mitnehmen! Nach der ärztlichen Untersuchung wird Ihr individueller Therapieplan erstellt!

up

Therapiezeiten

Montag bis Donnerstag 06:45 - 18:15 Uhr

Freitag

06:45 - 14:15 Uhr

Sommerferien (Montag bis Freitag) 06:45 - 14:30 Uhr

Detaillierte Informationen über eventuell eingeschränkte Dienste finden Sie auf der Seite  Aktuelles

up

Medizinische Leistungen

  • Physiotherapie
  • Bewegungstherapie einzeln
    Bei allen Indikationen mit Funktionsverlust und/oder Schmerzen im muskuloskelettalen Bereich.
  • Bewegungstherapie in Gruppen
    Bei allen Indikationen mit Funktionsverlust und/oder Schmerzen im muskuloskelettalen Bereich, wo eine Einzeltherapie medizinisch nicht notwendig ist.
  • Unterwasserbewegungstherapie
    Bei allen Indikationen mit Funktionsverlust und/oder Schmerzen im muskuloskelettalen Bereich
    In einem großen Therapiebecken werden Unterwasserbewegungstherapien in Einzel- oder Gruppentherapien sowie Unterwasserdruckstrahlmassagen durchgeführt
  • Elektrotherapie
    Therapie mit verschiedenen Stromformen (zB Galvanisation, Interferenz, Exponential-/Schwellstrom zur Schmerzdämpfung, Entspannung und Muskelkräftigung)
  • Ultraschalltherapie
  • Wärmebehandlungen (Schlamm, Rotlicht)
  • Manuelle Teilmassagen und komplexe Entstauungstherapien
  • Ärztliche Verlaufskontrollen
up

Ausstattung

Unterwassertherapiebecken, Turnsaal und Kabinen für Einzeltherapien

Zuletzt aktualisiert am 28. September 2016