Untermenü anzeigen
DRUCKEN

Krankenstand, Krankengeld, Rehabilitationsgeld und Wiedereingliederungsgeld

Wer seine Beschäftigung aufgrund einer Krankheit nicht ausüben kann, ist arbeitsunfähig. Diese Arbeitsunfähigkeit – den „Krankenstand“ – stellt der behandelnde Arzt fest.

kranker Mann mit Erkältung / Foto: shutterstock.com