DRUCKEN

Neuerungen beim Kinderbetreuungsgeld für Geburten ab 01.03.2017


Baby mit Finger eines Erwachsenen/Fotoquelle:Bilderbox.com Für Geburten ab 01.03.2017 werden die bisher geltenden
4 Pauschalvarianten in ein "Kinderbetreuungsgeldkonto" umgewandelt.
Eltern haben somit die Möglichkeit, die Bezugsdauer des Kinderbetreuungsgeldes noch flexibler zu gestalten.

Genaue Informationen erhalten Sie unter folgendem Link:

linkKinderbetreuungsgeld Neu für Geburten ab 01.03.2017.

Zuletzt aktualisiert am 09. März 2017