DRUCKEN

Mehrere Erwerbstätigkeiten in EU- & EWR-Staaten bzw. der Schweiz



Wird eine Person für einen oder mehrere Arbeitgeber in verschiedenen EU-, EWR-Staaten bzw. der Schweiz tätig, unterliegt sie grundsätzlich nur den Rechtsvorschriften eines einzigen Mitgliedstaates. Welches System der sozialen Sicherheit anzuwenden ist, regelt die Verordnung (EWG) Nr. 1408/71.

Zuletzt aktualisiert am 15. Februar 2017