DRUCKEN

Menüvorschlag des Monats

Unsere Diätologinnen haben das folgende Menü für Sie zusammengestellt. 
Mit einer leichteren und gesünderen Kost leisten Sie einen wichtigen Beitrag zu Ihrer Gesundheit.


Inhaltsstoffe pro Portion für das gesamte Menü:

EnergieFettKohlen-
hydrate
Eiweiß Ballast-stoffeCholesterin
 BE
665 kcal3851 g26,8 g12,3 g
183,1 mg
 4

Waldorf Salat; Foto: © meteo021, Fotolia.com







Die Angaben beziehen sich auf 4 Portionen und sind auch für Menschen mit Diabetes geeignet.

up

Apfel-Sellerie-Rohkost

Zutaten:

  • 2 Äpfel
  • 1 kleine Sellerieknolle
  • Saft einer Zitrone
  • 250 g Naturjoghurt
  • 1 TL Apfelessig
  • 1 TL Senf
  • Salz, Pfeffer
  • 10 Walnusshälften

Zubereitung:

Äpfel waschen und samt Schale fein reiben. Knollensellerie schälen, ebenso fein raspeln und zusammen mit den Äpfeln in eine Schüssel geben. Joghurt mit Zitronensaft und Apfelessig verrühren, mit Salz, Pfeffer und Senf würzen und unter die Rohkost mischen. Alles nun mind. ½ Stunde durchziehen lassen. Die Apfel-Sellerie-Rohkost auf Teller anrichten und mit den grob gehackten Nüsse garnieren.

up

Rote Paprikacremesuppe

Zutaten:

  • 2 EL Rapsöl
  • 1 rote Zwiebel
  • 3-4 rote Spitzpaprika
  • 2 mittelgroße Kartoffeln             
  • 700 ml Gemüsesuppe
  • Salz, Pfeffer, scharfes Paprikapulver
  • 4 Scheiben Vollkorntoastbrot


Zubereitung:

Rapsöl in einem Topf erhitzen, Zwiebel fein hacken und kurz anschwitzen. Paprika und Kartoffel würfelig schneiden und ebenso kurz anrösten. Mit Gemüsesuppe aufgießen und für ca. ½ Stunde köcheln lassen. Suppe fein pürieren und mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver abschmecken. Das Vollkorntoastbrot leicht toasten, halbieren und zur Suppe servieren. 

up

Überbackene Vollkornpalatschinken mit Mangoldfüllung 

Zutaten:

  • 120 g Dinkelvollkornmehl           
  • 375 ml Milch                                                    
  • 2 Eier
  • Salz
  • 4 EL Rapsöl
  • 1 Bund Mangold
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss
  • 100 g Sauerrahm
  • 1 Ei
  • 50 g Parmesan


Zubereitung:

Für den Palatschinkenteig Mehl mit der Milch glatt rühren. Die Eier trennen, die Dotter unter die Masse rühren und aus dem Eiklar steifen Schnee schlagen und zum Schluss unterheben. Aus dem Teig in einer beschichteten Pfanne dünne Palatschinken backen.  

Zwiebel und Knoblauch fein hacken und in Öl anschwitzen. Den Mangold waschen, in Streifen schneiden, ebenso andünsten und anschließend mit den Gewürzen abschmecken. Eine Auflaufform mit 1 TL Rapsöl auspinseln.  Palatschinken mit Mangold füllen, einrollen und in die Auflaufform schichten. Parmesan fein reiben, den Sauerrahm mit dem Ei verquirlen und geriebenen Parmesan untermischen. Die Palatschinken mit der Sauerrahm-Mischung bestreichen und bei 180° goldbraun backen. Dazu passt hervorragend grüner Salat.


Guten Appetit!

Zuletzt aktualisiert am 13. September 2018