DRUCKEN

Wie oft kann zwischen den Elternteilen gewechselt werden?


Bezugswechsel zwischen den Elternteilen und gleichzeitiger Bezug beider Elternteile (für Geburten ab 01.03.2017)

 

  • Eltern können sich 2 x beim Bezug abwechseln
  • die Mindestbezugsdauer eines Blockes beträgt 61 Tage
  • es ist ein gleichzeitiger Bezug beider Elternteile bis zu 31 Tage möglich, dadurch kommt es zur Verkürzung des Gesamtanspruches

Grafik mit männlicher und weiblicher Symbolfigur und 2 auseinanderdriftender Pfeile zur Veranschaulichung der Möglichkeit des Bezugswechsels

 

Info

KBG-Infoline für allgemeine Auskünfte

Für allgemeine Fragen zum Kinderbetreuungsgeld und Familienzeitbonus steht Eltern die österreichweite "Infoline Kinderbetreuungsgeld" unter der kostenfreien Telefonnummer

0800 240 014 - Montag bis Donnerstag, von 9 bis 15 Uhr - zur Verfügung.

ACHTUNG - es handelt sich dabei um KEINE Infoline/Auskunftsstelle Ihrer Krankenkasse!

Für Fragen zu einem konkreten Fall (zB Sie haben schon einen Antrag bei der "Steiermärkischen Gebietskrankenkasse“ gestellt, beziehen schon Kinderbetreuungsgeld oder Familienzeitbonus und haben dazu einen Nachfrage etc.) erhalten Sie unter der Telefonnummer "0316/ 8035-3600“ Auskunft. Die Infoline verfügt nicht über Ihre persönlichen Daten und kann auch keine dies-bezüglichen Informationen weiterleiten.

Zuletzt aktualisiert am 03. Januar 2019