DRUCKEN

Frühe-Hilfe-Netzwerk Bruck-Mürzzuschlag und Leoben


Das qualitätsgesicherte Netzwerk startete 2014 in der Pilotphase in Bruck-Mürzzuschlag als erster Bezirk in der Steiermark und wurde 2016 auf Leoben ausgeweitet.


Umsetzer für die Familienbegleitung und das Netzwerkmanagement im Frühe-Hilfen-Netzwerk Bruck-Mürzzuschlag und Leoben im Auftrag der STGKK:

Logo "Jugend am Werk"// Foto: Jugend am Werk





Kontakt-Info

T:  link0664 8000 6 2970
E:   linkfruehe.hilfen@jaw.or.at

Fachliche Leitung der Familienbegleitung sowie Netzwerkmanagerin:

Petra Sommerauer

MO - FR: 8 bis 14 Uhr


Zuletzt aktualisiert am 29. Juni 2018