DRUCKEN

XUND startet bunt ins Jubiläumsjahr


Cover XUND I 2018 mit Semino Rossi Während die österreichische Bundesregierung beim Nichtraucherschutz einen für viele unverständlichen Retrokurs fährt, greifen immer mehr Gastwirte und Lokalbesitzer zur Selbsthilfe – und setzen freiwillig auf Rauchfreiheit. Wir stellen Ihnen einige steirische Gastronomen vor, die den blauen Dunst aus ihren Lokalen verbannen und damit Verantwortungsbewusstsein gegenüber ihren Gästen und Mitarbeitern beweisen. 

Seit kurzem hat die Steiermärkische Gebietskrankenkasse, die heuer ihren 150. Geburtstag feiert, einen neuen Obmann: Josef Harb setzt als Vertreter von 960.000 Versicherten ganz auf eine Kooperation der Vernunft. Sein Credo im XUND-Porträt: Die Steirerinnen und Steirer werden sich auch künftig auf eine starke, regionale Krankenversicherung mit Herz und Verantwortungsbewusstsein verlassen können.

Passend zum Frühling präsentiert sich unser Kassenmagazin diesmal besonders bunt: Ein Schwerpunkt widmet sich den Leistungen rund um die Zahngesundheit, wir begleiten den Start der e-Medikation in der Steiermark, entführen Sie zu einer kulinarischen Entdeckungsreise nach Island – und porträtieren im Exklusiv-Interview den Weg des Argentiniers Semino Rossi vom Straßenmusiker zum gefeierten Schlagerstar. Beruhigend, dass in Zeiten wie diesen auch sanfte Töne noch zum Erfolg führen können …

Zuletzt aktualisiert am 26. März 2018